Aktivitäten

Überblick über sportliche Aktivitäten und andere Urlaubsgestaltung

Langeweile wird auf der Insel Itaparica nicht aufkommen. Abgesehen vom Erkunden der vielen Strände und der dazugehörigen Strandlokale gibt es genügend Alternativen, wenn Sie mal einen Tag nicht am Strand verbringen wollen. Einige der vorhandenen Möglichkeiten werden hier vorgestellt:

Aktivitäten: Tandemsprung Insel Itaparica
Fallschirmspringen
Am Flughafen Aeroclube da Bahia können Sie das Fallschirmspringen erlernen. Sämtliche Kurse werden angeboten. Bei einem Tandemsprung kann jeder herausfinden, ob diese Sportart für ihn das Richtige ist. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier: http://www.skydiveitaparica.com.br/

Aktivitäten: Werbung für Rundflüge                                                                                                    Rundflüge
Vom selben Flughafen können Sie bei einem Rundflug (Vôo Panorâmico) mit einer kleinen Propellermaschine die Schönheit der Insel Itaparica bewundern. Die Telefonnummern der Inhaber dieser Flugzeuge sehen sie am Straßenrand, wenn Sie am Flughafen vorbeifahren (gegenüber Club Med).

Aktivitäten: Tauchen am Riff                                                                                                      Tauchen
Für geübte Taucher ist das Erkunden des Riffs sicher ein herausragendes Erlebnis. Bedenken Sie bitte, dass es sich hier um ein geschütztes und empfindliches Ökosystem handelt, welches schonend behandelt werden sollte. Auf der Insel Itaparica gibt es eine Tauchschule mit Füllstation, wo sie Ihre Fertigkeiten auffrischen oder erweitern können.

Aktivitäten: Segelregatta Insel ItaparicaKiten, Surfen
Für diese Sportarten ist die Insel Itaparika nicht wirklich eine Herausforderung. Es gibt einfach nicht ausreichend Wind, um Könner anzulocken. Wenn Sie allerdings nur manchmal mit ausreichend großer Fläche Ihren Sport ausüben wollen, werden Sie nicht enttäuscht werden. Hier die Vorhersage für die jeweiligen Windstärken:  http://www.windfinder.com/forecast/vera_cruz_ilha_de_itaparica

Aktivitäten: beim Schleppangeln erbeuteter BarracudaAngeln
In 
Cacha Pregos werden Mitfahrgelegenheiten auf Fischerbooten bis zu 10 Personen angeboten. Geangelt wird mit Grundleine, die nötige Ausrüstung wird vom Bootsbesitzer gestellt. Mit etwas Glück und guten Beziehungen kann der Besucher eventuell auch einen „richtigen“ Fischer bei seiner Tagestour begleiten. Ein Besuch des Riffes bei Ebbe zeigt Ihnen die Vielfalt des Lebens im seichten Küstengewässer. Bringen Sie dazu unbedingt geeignete Strandschuhe mit.
Aktivitäten: Inselrundfahrt mit einem FischerbootBootsfahrten
Ausflugsfahrten mit Touristenschonern (Getränke und Essen an Bord) werden ebenso angeboten, wie Rundfahrten mit rustikalen Fischerbooten. Eine Runde um die ganze Insel dauert mit Mittagessen in einem Strandlokal einen ganzen Tag und ist ein unvergessliches Erlebnis. Auch die Mitnahme einer Schleppangel ist möglich. Ab 
Cacha Pregos finden sich weitere Möglichkeiten zum Erkunden der Mangrovenwälder oder der Besuch einer anderen Insel.

Ausflüge auf der Insel:
Sollten Sie Ausflüge auf der Insel planen, sehen Sie sich HIER ein wenig um. Die Lokalitäten sind ausführlich beschrieben. Empfehlenswert ist das historische Zentrum von Itaparica mit all seinen Attraktionen und die Mineralwasserquelle „Fonte da Bica„. Auch ein Besuch des Fischerdorfes Baiacu mit der Kirche Igreja Nosso Senhor da Vera Cruz sollte nicht fehlen. Einen wunderschönen Sonnenuntergang können Sie in Jiribatuba erleben.

Weiter zu                                                                                                           Ausflüge am Festland                                        Ausflüge zu anderen Inseln

3oi9xlr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × 4 =